Skip links

Die Forschung von Engagement , Teil III

Ihre letzte Rate von “Wissenschaft des Engagements” Sammlung, etranssexuelle in Duisburge ganze Menge, aber ist es ist wirklich wahr|echt|echt|richtig}?

Forschung behauptet: Nicht . In einem forschen entworfen, um prüfen Männerzimmer Macht zu Widerstand Drang, Themen in Verbindungen zufällig sich mir persönlich nähert} , Ich werde _______ zu schützen meine Verbindung. ” Der Rest der Männer waren nicht gebeten zu vervollständigen etwas mehr.

Ein virtuelles Reales Leben Spiel wurde dann beabsichtigt testen die Männer Macht zu bleiben} treu mit ihren Partner. In 2 mit dem 4 Bereichen innerhalb Online-Spiel ansehen, waren die Themen Sicherung Strategie entwickelt und erstellt haben und geübt haben, um der Versuchung zu widerstehen|Anziehung|Drang} nur zu diesen Räumen hingezogen 25 Prozent der Zeit . Die Männer das hatten vielleicht nicht, umgekehrt gesagt haben, unterstützt wurden, weil sie die Nutzung nutzten von unterschwelligen Fotos 62 Prozent {der Zeit|der Zeiten|dieses Zeitraums dieser Zeit. Treue, es scheint, könnte eine erlernte Fähigkeit.

Bloße Kraft von Macht angesichts konfrontiert wird Anziehung ist nicht das Einzige, das zu halten Partner zusammen, aber. Chemikalien betitelt “die Kuschel menschliche Hormone”, Oxytocin und Vasopressin, sind teilweise verantwortlich Hingabe zu sein. Leidenschaftlich Interaktionen Auslöser ihre Generation, zum Beispiel, zu einem gewissen Grad, Menschen {neigen dazu, biologisch fest verdrahtet zu sein { bleiben|bleiben. Wissenschaftler auch spekulieren Hingabe davon ab hauptsächlich davon, wie viel besondere Begleiter Erhöht Ihr Existenz und Erhöht ihre einzigartigen Grenzen, ein Gedanke genannt “ Selbsterweiterung ” von Arthur Aron, Psychologe am Stony Brook College. Aron und sein großartiger Forschung Mitarbeiter glauben, dass “Paare wen erforscht brandneue Orte aus und versuche etwas Neues wird nutzen Gedanken der Selbstexpansion, Erhöhen ihre Grad Engagement. “

Um zu versuchen, Liebhaber {waren|zufällig|erwartet einigen Fragen wie:

  • Wie viel Bargeld wirklich Ihr Ehepartner liefern eines Angebots aufregend Erfahrungen zu erhalten?
  • Wie viel bietet Wissen Ihr Geliebter hat Sie ein besserer Person?
  • Wie viel tun Fähigkeiten?

Experimente wurden zusätzlich ausgeführt, das die Selbstexpansion simulierte. Einige Partner {waren|zufällig|gebeten zu erledigen Routine Jobs, während verschiedene andere Partner {nahmen an einem humorvollen Training teil welche zusammengebunden zusammen und gefragt Spinne auf Matten, während schieben Sie einen Schaumstoff Rohr Verwendung Köpfe. Die Analyse teilnahmen an den dummen (teilnahmen) teil aber herausfordernd) Aktivität enthüllt höher Ebenen von wirklich Liebe und Beziehung Vergnügen als anderen das hatten vielleicht nicht geschickt Triumph zusammen, Ergebnisse die bestätigen Arons Konzept der Selbstexpansion.

“Wir geben Interaktionen unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das andere Person sich als Elements uns, und daher wächst , “Aron erklärt Neue York Instanzen. “das ist genau der Grund {Menschen, die|diejenigen, die|Personen, die|gehören lieben bleib auf die ganze Nacht reden auch es scheint tatsächlich interessant. Wir denken Paare könnten möglicherweise bekommen von, die gerade zurück Ausführen herausfordernde und aufregende Situationen miteinander. “

Verwandte Geschichte: Die Wissenschaft von Willenskraft, Rolle II